nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 15:20 Uhr
10.07.2018
Aus der Polizeiarbeit

Einbrecher auf Tour

In Bad Frankenhausen waren Einbrecher unterwegs und Zeugen werden gesucht. Hier die Einzelheiten…

Unbekannte drangen in der Nacht zum Dienstag gewaltsam in ein Friseurgeschäft in der Kräme von Bad Frankenhausen ein. Das gesamte Geschäft wurde durchwühlt. Vermutlich betraten der oder die Unbekannten über ein Oberlicht den Laden und erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld.

Ebenfalls von Einbrechern heimgesucht wurde ein italienisches Restaurant in der Kräme. Hier können noch keine Angaben über den Schaden gemacht werden.

Hinweise zum Tatgeschehen geben kann, wem Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, wird gebeten, sich bei der Polizei in Artern unter der Telefonnummer 03466/3610 zu melden.

Und hier noch eine Meldung vom Nachbarn;

Der Fahrer eines PKW VW befuhr die B 86 in Richtung Oberröblingen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und kollidierte mit den Leitplanken. An diesen und dem Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 6.000,- Euro. Der 21-jährige Fahrer wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus gebracht.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.