nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 12:10 Uhr
31.07.2018
Das Wetter - heute, morgen und übermorgen

Heute heiter, einzelne Hitzegewitter

Heute Mittag und bis zum Abend meist sonnig, teils lockere Wolken. Ab dem Nachmittag einzelne Hitzegewitter mit kurzzeitigem Starkregen gering wahrscheinlich. Höchsttemperatur 34 bis 38, im Bergland 31 bis 34 Grad. Schwacher Ostwind, in Gewitternähe in Böen stürmisch...

Wetterbild (Foto: FotosFuerBlogger/pixabay.com)
In der Nacht zum Mittwoch gebietsweise Wolkenfelder. Meist niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 20 bis 17 Grad. Schwacher Wind aus Ost, später auf West drehend.

Am Mittwoch nach freundlichem Tagesbeginn Bewölkungsverdichtung und
ab dem Nachmittag von Westen her Schauer und Gewitter. Dabei Starkregen, schwere Sturmböen und Hagel. Örtlich besteht Unwettergefahr durch heftigen Starkregen. Bei schwachem Nordostwind Höchsttemperaturen von 29 bis 34, im Bergland 27 bis 29 Grad. In der Nacht zum Donnerstag bei starker Bewölkung wiederholt Schauer und teils kräftige Gewitter. Bei schwachem Nordwind Tiefstwerte zwischen 21 und 18 Grad.

Am Donnerstag zunächst stark bewölkt sowie einzelne Schauer und Gewitter. Ab dem Vormittag nachlassende Schauer- und Gewitteraktivität und Auflockerungen. Höchstwerte 29 bis 33, im Bergland 27 bis 30 Grad. Wind schwach aus Nordost. In der Nacht zum Freitag wolkig, örtlich stark bewölkt, niederschlagsfrei. Tiefstwerte 18 bis 15 Grad. Schwachwindig.

Am Freitag überwiegend heiter und trocken. Temperaturanstieg auf 30 bis 34, im Bergland auf 24 bis 29 Grad. Schwacher Nordwestwind. In der Nacht zum Samstag zeitweise Durchzug von Wolkenfeldern, dabei niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 17 und 15, im Bergland zwischen 14 und 12 Grad. Schwacher Wind aus Nordwest.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

31.07.2018, 18.05 Uhr
Nemo | Wo bleiben die seit Wochen angkündigten Gewitter
Alle Wettervorhersagen für unser Gebiet sagen seit Wochen Regen und Starkregen mit Gewitter voraus. Egal ob im Netz oder Handyapps, es stimmt nie, ebenfalls die Temperaturen. Man kann uns nur im Nachhinein sagen wo es geregnet hat.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.