nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 16:48 Uhr
01.08.2018
Aus der Polizeiarbeit

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Bei diesem Verkehrsunfall in Sondershausen gab es einen erheblichen Sachschaden. Hier die Einzelheiten...

12750 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag in Sondershausen ereignete.

Der Fahrer eines Toyota befuhr die Ferdinand-Schlufter-Straße in Richtung Elisabethplatz. Als der 74-Jährige kurz abgelenkt war, geriet er zu weit nach rechts und kollidierte infolge dessen mit einem am Fahrbahnrand abgestellten Pkw. Durch den Aufprall wurde das abgestellte Auto gegen eine davor gepflanzte Esche geschoben.

Der Baum wurde ebenfalls beschädigt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.