nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 09:14 Uhr
05.08.2018
Aus der Polizeiarbeit

Aus dem Verkehrsgeschehen

Hoher Sachschaden beim Ausparken in Greußen un alkoholisiert unterwegs, das sind die Themen...

Hoher Sachschaden beim Ausparken

Am Freitag gegen 14:45 Uhr beabsichtigte eine junge Frau in Greußen in der Lindenstraße aus einer Parklücke rückwärts auszuparken. Auch wenn die Frau versicherte, sich vorher in alle Richtungen umgeschaut zu haben, übersah sie offenbar den hinter ihr passierenden Pkw Opel eines 35jährigen Mannes, so dass es letztlich zum Unfall kam. Bei dem Pkw Opel wurde hierbei die gesamte linke Fahrzeugseite beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 9000 Euro.

Alkoholisiert unterwegs

Am Freitagmorgen um 01:15 Uhr wurde in Esperstedt durch Beamte der PI Kyffhäuser ein 58jähriger Renaultfahrer festgestellt, welcher an einer Kreuzung eine Haltelinie missachtete. Bei der anschließenden Kontrolle wurde Atemalkohol beim Fahrzeugführer festgestellt. Ein Test diesbezüglich fiel mit 0,83 Promille aus. Nach erfolgter Blutentnahme wurde dem Mann die Weiterfahrt untersagt und Anzeige erstattet.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.