nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 09:16 Uhr
05.08.2018
Aus der Polizeiarbeit

Zulassung vorgetäuscht

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Freitagnachmittag in der Hammatalstraße in Sondershausen eröffnete sich den Beamten der PI Kyffhäuser schnell der Verdacht, dass mit dem von einer 19jährigen geführten VW Golf etwas nicht stimmt...

Nach Abgleich der angebrachten Kennzeichen sowie der Fahrgestellnummer wurde bekannt, dass der Golf nicht der Pkw ist, auf welchen die angebrachten Kennzeichen angemeldet wurden.

Nach technischem Defekt des ursprünglichen VW wurden die Kennzeichen einfach an einen anderen, baugleichen Golf angebracht. Somit war das geführte Fahrzeug weder versichert, noch für den Straßenverkehr zugelassen oder versteuert.

Weiterhin muss sich die Frau nun wegen Verdachtes einer Urkundenfälschung verantworten.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.