nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 09:18 Uhr
05.08.2018
Aus der Polizeiarbeit

Hund in Not

Einen Hund in einem offensichtlich stark überhitzten Pkw meldeten aufmerksame Passanten am frühen Freitagabend vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Frankenhäuser Straße in Sondershausen...

Da das Tier bei einer Außentemperatur von 35 Grad bereits ca. eine halbe Stunde in dem nur minimal belüfteten Auto ausharren musste und der Halter nirgends zu sehen war, wurde die Polizei eingeschalten.

Bei deren Eintreffen kehrte auch der Hundehalter gerade zu seinem Pkw zurück, so dass weitere Maßnahmen der Polizei glücklicherweise nicht notwendig waren. Nichtsdestotrotz muss sich der Mann nun wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz verantworten.

Über die Anzeige wurde er ebenso belehrt wie über eine angemessene Haltung eines Hundes.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.