nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 12:11 Uhr
08.08.2018

Heute Nachmittag und am Abend örtlich Gewitter

Heute Nachmittag teils sonnig, teils Quellbewölkung und im Süden und Osten des Freistaates verstärkt aufkommende Schauer und Gewitter, teils mit Starkregen, Sturmböen und kleinkörnigem Hagel. Temperaturanstieg auf 30 bis 35, im Bergland auf 26 bis 31 Grad...

Sonnenuntergang über Nordhausen, oben "Christoph 37" (Foto: Bernd Thielbeer)
Abseits der Gewitter schwacher bis mäßiger Südwestwind. In der Nacht zum Donnerstag nachlassende, bzw. ostwärts abziehende Schauer und
Gewitter, später einzelne Auflockerungen. Tiefstwerte 20 bis 17, im Bergland 17 bis 15 Grad. Schwacher Wind.

Am Donnerstag bei wechselnder Bewölkung, vereinzelt schon am Vormittag Gewitter. Besonders aber am Nachmittag und Abend teils kräftige Schauer und Gewitter mit Unwetterpotenzial. Dabei Starkregen, Sturmböen und Hagel. Bei abseits der Gewitter schwachem Wind aus Südost bis Süd Temperaturmaxima zwischen 29 und 32, im Bergland zwischen 26 und 29 Grad. In der Nacht zum Freitag stark bewölkt und in der ersten Nachthälfte noch Schauer und Gewitter, allmählich aber abschwächend und nach Osten abziehend. Bei mäßigem, auf Südwest drehendem Wind Temperaturrückgang auf 17 bis 13 Grad.

Am Freitag anfangs stark bewölkt, am Nachmittag längere Zeit Sonne, nur geringes Schauerrisiko. Temperaturanstieg auf 19 bis 23, im Bergland auf 14 bis 18 Grad. Mäßiger Westwind. In der Nacht zum Samstag wolkig und trocken. Tiefstwerte zwischen 14 und 11, im Bergland bis 9 Grad. Schwacher Südwestwind.

Am Samstag nach sonnigem Beginn Ausbildung von Quellbewölkung, meist trocken. Maximal 19 bis 23, in den Mittelgebirgen 14 bis 18 Grad. Schwacher Wind anfangs aus West, später aus Süd. In der Nacht zum Sonntag nur lockere Wolkenfelder und trocken. Temperaturrückgang auf 14 bis 9, im Bergland bis 7 Grad. Schwachwindig.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.