nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 13:33 Uhr
16.08.2018
Polizeibericht

Syrer bei Angriff schwer verletzt

Als der 26-Jährige mit seinem Fahrrad gegen 16.45 Uhr in der Straße Am Schackenfeld in Richtung Am Tischplatt befuhr, wurde er von vier Männern angegriffen...


Ein 51-Jähriger schlug ihm ins Gesicht, worauf er zu Boden ging. Drei weitere Männer attackierten den am Boden liegenden Mann und verletzten ihn im Gesicht. Der 51-jährige Angreifer trug ebenfalls leichte Verletzungen davon. Nach dem Angriff versammelten sich mehrere Personen an der Bushaltestelle. Die vier Angreifer, unterschiedlicher Nationalitäten, flüchteten.

Zwei von ihnen konnten in ihren Wohnungen durch die hinzugerufenen Polizisten angetroffen werden. Der 26-jährige Verletzte, bei dem es sich um einen Syrer handelt, kam ins Krankenhaus. Die Hintergründe der Tat müssen nun im Rahmen der weiteren Ermittlungen geklärt werden.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.