nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 00:17 Uhr
10.09.2018
Neues aus Sondershausen

Änderung des Vortragsthemas in der Reihe „AufgeSCHLOSSen“

Die planmäßig stattfindende Vortragsveranstaltung in der Reihe „Aufgeschlossen“ am kommenden Dienstag im Schlossmuseum muss geändert werden...

Die Veranstaltung am Dienstag, den 11. September 2018 um 18.30 Uhr im Rosa Salon von Schloss Sondershausen, wird sich mit einem anderen Thema beschäftigen als im Jahresprogramm 2018 vorgesehen. Die Heimatforscherin Frau Hanna Nagel wird aus gegebenem Anlass „Zur Geschichte der Blutbuche in Sondershausen“ referieren.

Der ursprünglich geplante Vortrag zu „Ovid in Sondershausen“ wird am 2. Dienstag im Monat Januar 2019 stattfinden.
Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.