nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 18:42 Uhr
09.09.2018
Meldung aus dem Landratsamt

Tourismuszahlen in der Region Südharz-Kyffhäuser

In ihrem Verwaltungsbericht vor dem Kreistag beschäftigte sich Landrätin Antje Hochwind (SPD) mit den Zahlen beim Tourismus und ging auf das Problem Biosphärenreservat ein. Hier der Auszug aus ihrer Rede...

Die Tourismuszahlen in der Region Südharz-Kyffhäuser haben sich positiv entwickelt und so war im Vergleichszeitraum von Januar bis Mai 2018 zum Vorjahr ein Anstieg von 1,6 % bei den Ankünften und von 2,7 % bei den Übernachtungen zu verzeichnen.
Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer betrug 2,8 Tage.

Inwiefern ein Biosphärenreservat Einfluss auf die touristische Entwicklung haben kann und welche Voraussetzungen dafür notwendig sind, wird momentan in einem offenen Prozess in den Landkreisen diskutiert. Das Thüringer Umweltministerium hat sich mit dem Vorschlag der Ausweisung eines Biosphärenreservates in der Region Südharz/Kyffhäuser - an die Öffentlichkeit gewandt und einen Diskussionsrahmen initiiert.

Auch als Landkreis sehen wir uns in der Verantwortung, diesen Prozess zu unterstützen. Für die verschiedenen Akteure wie beteiligte Berufsgruppen, Vertreterinnen und Vertreter der Städte und Gemeinden haben wir Informationsveranstaltungen zur Thematik organisiert, die voraussichtlich bis zum Jahresende abgeschlossen sein werden. Der Unstrut-Werra-Radweg erfreut sich immer größerer Beliebtheit.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.