nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 12:39 Uhr
10.09.2018
Neues Magazin „Thüringen Extra Schätze der Natur“

Naturschönheiten kompakt

Umweltministerin Anja Siegesmund hat heute zusammen mit der Thüringer Tourismus GmbH und dem Reisemagazin MERIAN das neue Magazin „Thüringen Extra Schätze der Natur“ vorgestellt...


Es ist als Gesamtpaket Heft und Booklet für interessierte Bürgerinnen und Bürger beim Umweltministerium, den Nationalen Naturlandschaften, den Natura-2000-Stationen und der TTG kostenlos erhältlich. Ab dem 13.09. startet der freie Verkauf bundesweit.

Anja Siegesmund: „Die Fotos und Texte sind beeindruckend. Thüringens Natur ist wunderschön und für uns alle ein Schatz direkt vor der Haustür, der schon heute auch immer mehr Besucher nach Thüringen lockt. Die Naturschönheit, die sich hier in voller Vielfalt zeigt, wollen wir beschützen und bewahren.“

Entstanden ist ein Magazin mit 108 Seiten und Geschichten aus unseren Wäldern, über unsere Flüsse und Seen und Landschaften, bebildert mit Motiven, Kartenausschnitten und Infos zu prominenten Bewohnern. Zusätzlich gibt es das 68-seitige Booklet mit praktischen Tipps zum Sightseeing, Übernachten oder Einkehren.

Hintergrund

Das Heft und Booklet beinhaltet Highlights zu über 30 Naturräumen - ein Drittel der Fläche Thüringens, etwa 5400 km2, verteilen sich auf unsere acht Nationalen Naturlandschaften: den Nationalpark Hainich, die Biosphärenreservate Rhön und Thüringer Wald sowie fünf Naturparke.

Dazu kommen besonders schützenswerte und sehenswerte Flächen für den Naturschutz: das Natura 2000-Netz. Selbstverständlich wird auch das Grüne Band präsentiert. In all diesen Gebieten gibt es Besonderheiten an Flora und Fauna sowie urwüchsige und malerische Landschaften. Interessenten eines kostenlosen „Thüringen Extra Schätze der Natur“ können dieses Heft hier herunterladen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.