nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 11:17 Uhr
12.09.2018
Aus der Polizeiarbeit

Kupferdiebstahl verhindert?

Von der Polizei werden Zeugen in Roßleben gesucht. Hier die Einzelheiten...

Am gestrigen Dienstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, machte sich ein Unbekannter auf dem Dach des ehemaligen Kaliwerkes von Roßleben zu schaffen. Ein Zeuge hatte das Agieren des Mannes beobachtet und einen Bekannten, der Mitarbeiter im Kaliwerk war, informiert.

Dieser entdeckte dann ein beschädigtes Kellerfenster und einen Schraubendreher auf dem Dach, der vermutlich zum widerrechtlichen Demontieren des Kupferdaches dienen sollte. Der Mitarbeiter verständigte die Polizei.

Der Unbekannte war mit einem weißen T-Shirt und einem Basecape bekleidet. Wer den Unbekannten auch gesehen hat oder Angaben zum Tatgeschehen machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Artern unter der Telefonnummer 03466/3610 melden.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.