Meldungen vom Sport

Aus den Tischtennisligen

Dienstag, 21. März 2017, 00:34 Uhr
Wie sahen die letzten Spielstände aus und wer steht an der Spitze? Hier die Einzelheiten...

Verbandsliga West Herren

Kein Spiel

Spitzenreiter ist der TSV Zella-Mehlis mit 32:0 Punkten und und Oberbösa liegt mit 8:22 Punkten auf dem 8. Platz.

1. Bezirksliga Herren Nord

MTV 1861 Greußen - Bischlebener SV II 9:3l

Spitzenreiter ist TTV Bleicherode II mit 27:5 Punkten und MTV 1861 Greußen liegt mit 22:10 Punkten auf dem 3. Platz.

2. Bezirksliga Herren Staffel 2

SV Rot-Weiß Wiehe - TTZ Sponeta III 2:9

Spitzenreiter ist TTZ Sponeta III mit 26:0 Punkten, Wiehe steht mit 6:22 Punkten trotz unentschieden auf dem 9. und damit letztem Platz.

3. Bezirksliga Herren Staffel 1

TTV Bleicherode III - TTV Schernberg 5:9
FSV 1921 Uder - TTV Schernberg 8:8

Spitzenreiter ist Post SV Mühlhausen IV mit 27:5 Punkten, TTV Schernberg steht auf Platz 43der Tabelle mit 24:8 Punkten.

1. Kyffhäuserliga

VSG Bad Frankenhausen - TSV 04 Holzsußra 5:10
TTC Oberbösa e.V. II - SV Rot-Weiß Wiehe II 10:2
SV Viktoria Heldrungen - MTV 1861 Greußen II 9:9

Spitzenreiter ist SV Elektro Sondershausen mit 24:0 Punkten.

2. Kyffhäuserliga

SV Elektro Sondershausen II - MTV 1861 Greußen III 4:10
TTV Schernberg II - SG Obertopfstedt 10:1
USV Gorsleben e.V. - TTC Oberbösa e.V. III 10:4

Spitzenreiter ist MTV 1861 Greußen III mit 32:0 Punkten.

3. Kyffhäuserliga

SV Viktoria Heldrungen II SV Elektro Sondershausen III 7:10
FSV 2006 Holzthaleben - TTV Schernberg III 5:10
MTV 1861 Greußen IV - VSG Bad Frankenhausen II 9:9

Spitzenreiter ist TTV Schernberg III mit 31:1 Punkten.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2017 kyffhaeuser-nachrichten.de