kyffhaeuser-nachrichten.de
Aus der Polizeiarbeit

Am Karfreitag erwischt

Montag, 17. April 2017, 10:58 Uhr
Bei Verkehrskontrollen war die Polizei auf der Suche nach "Alkoholsündern" fündig geworden. Hier die Einzelheiten...


Am Freitag, dem 14.04.17 wurde gegen 00:10 Uhr in Greußen in der Grüninger Straße ein 26- jähriger VW Passat Fahrer kontrolliert. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,42 Promille.
Auch sein Fahrzeug hatte längere Zeit keinen TÜV (12/16) gesehen. Die Blutentnahme wurde durchgeführt, der Führerschein sicher gestellt und ein Mängelschein ausgestellt.


Am Freitag dem 14.04.17 wurde gegen 08:35 Uhr in Sondershausen in der Güntherstraße ein 47- jähriger SEAT- Fahrer kontrolliert. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,67 Promille, folglich wurde ein Blutentnahme durchgeführt und Anzeige erstattet.

Da sich der Mann lediglich mit einem tschechischen und nicht deutschen Führerschein auswies, werden weitere Ermittlungen geführt.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2017 kyffhaeuser-nachrichten.de