Neues aus Sondershausen

Alle sind "Fit für die Schule"

Freitag, 19. Mai 2017, 13:18 Uhr
Das Lokale Bündnis für Familien Sondershausen und die Stadt Sondershausen führten, unterstützt von Sponsoren und Helfern, heute in der Dreifelder-Halle am Rosengarten von Sondershausen bereits zum neunten Mal die sportliche Aktion "Fit für die Schule durch....


Das Lokale Bündnis für Familien Sondershausen, die Stadt Sondershausen und der Verein Familienzentrum Düne e.V. hatten zu diesen Aktionstag für Vorschulkinder eingeladen.

Alle sind "Fit für die Schule" (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Und es wurde wieder gekämpft um Meter und Sekunden, denn alle Kinder wollten beweisen, wir sind Fit für die Schule". Aber bei allem sportlichem Ehrgeiz nach der Siegerehrung gab es das große Gruppenfoto.

Alle sind "Fit für die Schule" (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Hier die Sieger:

1. Platz Fine Dürrenberg Kiti Bebraspatzen

2. Platz Leonard Otto KITA Dorfspatzen

3. Platz Jakob Schlegel, KITA Pusteblume

4. Platz Lina OPis, KITA Bebraspatzen

5. Helena Kühn, KITA DRK

6. Platz Geritt Rode, KITA Dorfspatzen

Platz Leonard Otto und Geritt Rode konnten leider an der Siegerehrung nicht mehr teilnehmen und erhalten die Urkunden und den Preis nachgereicht

Alle sind "Fit für die Schule" (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Petra Zoller verteilte vorher aber noch Urkunden an alle teilnehmenden Einrichtungen.Neben den 13 Kindereinrichtungen der Stadt Sondershausen nahmen auch die Kitas aus Badra und Hachelbich teil, sowie Kinder aus dem Förderzentrum.

Um 9.30 Uhr ließ es sich Bürgermeister Joachim Kreyer (CDU) nicht nehmen in der Dreifeldersporthalle "Am Rosengarten" den 9. sportlichen Wettkampf der rund 150 Vorschulkinder zu eröffnen. Erwünschte jetzt schon allen Kinder einen erfolgreichen Start, wenn es am 10. August erstmals in die Schul geht. Auf seine Frage, freut ihr euch darauf, kamm ein lautes Jaaaaaa!

Und obwohl es Arbeitstag war fanden doch etliche Muttis und Vatis den Weg in die Halle um die Jüngsten von der Tribüne aus zu motivieren. Schließlich mussten sieben Stationen durchlaufen werden.

Ein großes Lob verdientes sich wieder Sabine Angelstein und Petra Zoller. Wie schon im letzten Jahr waren sie federführend bei der Vorbereitung des Sportfestes und heute auch sehr aktiv bei der Durchführung, ob beim Warmmachen der Kinder oder der Moderation.

Alle sind "Fit für die Schule" (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
An den Stationen erwarteten die Vorschulkinder Übungen wie Lauf, Schlussdreisprung, Zielwerfen, Rumpfbeugen, Hockwende, Einbeinstand und Rolle rückwärts. Alle Ergebnisse wurden in Punkte umgewandelt. Zwei mal sieben Stationen waren aufgebaut. Die Studentinnen und Studenten der Private Fachschule für Wirtschaft und Soziales Sondershausen gaben wieder logististische Hilfe. Hier ein Teil davon, die Klasse ET16.

Als am Ende der Veranstaltung sich alle Vorschulkinder und Erzieher in einem riesigen Kreis aufstellten, fragte die Moderatorin seid ihr fit für die Schule und es tönte aus allen Kehlen "Jaaaaaaaaaaa!

Alle sind "Fit für die Schule" (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Während und nach dem Wettkampf konnten sich die Kinder stärken. Gesundes Obst und Gemüse wurde von den Frauen der Düne e.V. kostenlos angeboten.

Ein schönes T-Shirt bekamen alle Kinder, die an der heutigen Veranstaltung teilnahmen. Über 150 T-Shirts wechselten am Schluss den Besitzer. Das Ganze fand mit Unterstützung der Stadtwerke Sondershausen GmbH statt.

Margit Mallik vom Fachbereich Soziales der Stadt und Lara Nele Angelstein vom SV Glückauf Sondershausen ( Nicht zu vergessen die Turnerinnen von Glückauf gaben ebenfalls logistische Unterstützung.), frisch "gebackene" Landesmeisterin im Turnen präsentierten das neu Shirt, statt in gelb wie sonst, dieses Mal in blau. Neu auch das neue Maskottchen der Stadtwerke, das Energiebündel Lumi, siehe Bildergalerie.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2017 kyffhaeuser-nachrichten.de