Peter Blei unterwegs

Tuningfans auf dem Sportplatz

Sonntag, 09. Juli 2017, 15:40 Uhr
Der 3. Kyffhäuser Tuningday fand in diesem Jahr auf dem Sportplatz von Hainrode. "Treffen" war eigentlich zuviel gesagt. Es war ein ständiges Kommen und Fahren und mittendrin Peter Blei mit seinem Fotoapparat...


Viele junge Menschen zeigten auf dem Sportplatz, was sie in ihre schicken Autos investiert hatten. Manche Sache waren natürlich nicht auf dem ersten Blick zu sehen. Erst wenn sich der Motorraum oder der Kofferraum öffnete, waren die speziellen Sachen zu entdecken.

Sieben Jugendliche aus dem Eisfeld waren auch gekommen, um ihre schicken Autos zu präsentieren. Ein junger Mann, Mister Coole, hatte seinen Golf mitgebracht. Dieses Fahrzeug hatte ungewöhnliche Türen, Flügeltüren, die man nur so von teuren Sportwagen kennt.

An jeder Ecke wurde gefachsimpelt und die neusten Errungenschaften wurden gezeigt. Sicherlich ein nicht gerade billiges Vergnügen. Vielen Autobesitzern sah man deutlich den Stolz an, wenn die Besucher mit großen neugierigen Augen vor den getunten Fahrzeugen standen. Kaffee und Kuchen und laute Musik gehörten ganz bürgerlich in Hainrode auch dazu.
Peter Blei
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2017 kyffhaeuser-nachrichten.de