Polizeibericht

Spielothek überfallen

Montag, 10. Juli 2017, 07:57 Uhr
Besonders brutal ging ein Räuber gestern in Sondershausen vor. Wir haben die ersten Informationen...


Kurz nach 23.30 Uhr betrat ein Unbekannter die Spielothek am Sondershäuser Planplatz. Unvermittelt schlug er dem Angestellten ins Gesicht und forderte die Herausgabe von Bargeld. Der Angestellte musste den Tresor öffnen, danach verschwand der Räuber mit der Beute, zu der auch die Geldbörse des Angestellten gehörte. Der mutmaßliche Täter soll laut Polizei in Richtung Hospitalstraße geflüchtet sein, er wurde dort von Zeuge beobachtet.

Der Mann war dunkelbekleidet und maskiert. Zudem trug er ein dunkles Basecap.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2017 kyffhaeuser-nachrichten.de