kyffhaeuser-nachrichten.de
Sturmschäden aktuell

Umgefallene Bäume

Mittwoch, 13. September 2017, 16:17 Uhr
Einsatzkräfte der Feuerwehr haben auch im Kyffhäuserkreis mit Sturmschäden zu tun. Hier erste Meldungen...

In Mitleidenschaft wurde ein Fahrzeug von Radio Artern am Salzdamm gezogen, der innerlich verfaulte Baum war auf das Fahrzeug von Radio Artern gefallen.

Umgefallene Bäume (Foto: Radio Artern)
Foto: Radio Artern

Zum Glück konnte ein Fußgänger noch beiseite springen als der Baum fiel. Es wird in dem Zusammenhang vom Bauhof gebeten Saline und Friedhof bei Sturm im Moment zu meiden so Radio Artgern, Jörg Schlottmann im Gespräch mit dem Bauhof. Der Schaden am Fahrzeug ist im Heck und muss begutachtet werden. der Baum wird in den nächsten Tagen komplett abgetragen werden.

Bis dahin hat sich die Arterner Feuerwehr um diesen gekümmert. Vielen Dank an die Kameraden für den schnellen Einsatz, so Radio Artern.

Das war für kn der Hinweis, bei der Rettungsleitstelle nach weiteren Schäden zu fragen.
Ob ein für Artern gemeldeter umgestürzter Baum der von oben ist, war auf die schnelle nicht rauszubekommen.

Greußen hat es übler erwischt. Hier wurden der Leitstelle bereits drei umgestürzte Bäume gemeldet. Personen kamen bei allen Vorfällen zum Glück bisher nicht zu Schaden.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2017 kyffhaeuser-nachrichten.de