kyffhaeuser-nachrichten.de
Neues aus Bad Frankenhausen

Wer ist das Prinzenpaar im Jubiläumsjahr?

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 00:51 Uhr
Diese Frage stellt sich vielen Mitgliedern und Faschingsfreunden des Esperstedter Carnevalís Vereins. Dazu erreichte kn diese Meldung mit einem Termintipp...

Denn schließlich ist es eine ganz besondere Session und wir feiern unser 40 jähriges Bestehen unter dem Motto: “40 Jahre ECV Ė wir sind närrisch wie de Sau“. Da sind natürlich die Erwartungen groß und das Interesse steigt. Da wird gemunkelt und spekuliert.

Und auf Anfragen von Mitgliedern und Interessenten gibt es nur ein Schulterzucken und fragende Blicke. Wer kann es also sein? Wer ist so verrückt und tut sich das an? Wer hat Spaß am Fasching und wer ist gern unter Menschen und lacht gern? Doch es bleibt bis zur Schlüsselübergabe weiterhin ein großes Geheimnis. Nicht mal der Präsident des ECV, Matthias Bank, wurde davon in Kenntnis gesetzt und weiß wer es ist.

Doch die Vorbereitungen sind schon voll im Gange. Es wird gewerkelt und gebaut. Da wird es z.B. eine neue Prinzenkutsche für den Umzug geben und selbst der Elferratswagen bekommt ein neues Gesicht und alles unter dem Mantel der Verschwiegenheit.

Doch das Geheimnis wird am 11.11. Punkt 11.11 Uhr am Gemeindehaus gelüftet. Da wird nicht wie üblich das Prinzenpaar erst zum abendlichen Veranstaltung vorgestellt, sondern direkt zur Narrenzeit, worauf sich alle Faschingsfreunde schon lang freuen.

Zur Schlüsselübergabe am Gemeindehaus ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Außerdem werden uns unsere Riedfeger die Zeit bis zum Eintreffen des Prinzenpaares verkürzen.

Also kommt vorbei und lasst uns gemeinsam warten! Wir sind alle schon sehr gespannt und freuen uns auch, Euch zu unserer Eröffnungsveranstaltung am
11.11., 20.11Uhr auf dem Saal im Gemeindehaus begrüßen zu können. Karten sind ab sofort im „Friseurstübchen“ bei Daniela Kalklösch zu erhalten.

Andreas Siegert
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2017 kyffhaeuser-nachrichten.de