kyffhaeuser-nachrichten.de
Polizeibericht

Mit Besen und Holzlatten gestritten

Donnerstag, 07. Dezember 2017, 14:58 Uhr
Zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Asylbewerbern aus Syrien kam es am Mittwoch in Sondershausen...


In der Weizenstraße waren die jungen Männer gegen 17.30 Uhr aneinander geraten. Ersten Ermittlungen zufolge wurden Besenstiele und Holzlatten als Schlagwerkzeuge benutzt.

Zerbrochene Besenstiele fanden die Polizisten dann auch am Tatort. Ein Besen sowie eine Mütze, die von einem der Tatverdächtigen getragen worden sein soll, wurden sichergestellt. Ein junger Mann musste leicht verletzt im Krankenhaus behandelt werden.

Warum die Männer im Alter zwischen 19 und 41 Jahren in Streit gerieten, müssen nun die weiteren Ermittlungen zeigen. Die Polizei hat Anzeige wegen des Verdachtes der gefährlichen Körperverletzung gegen einen 20 und einen 41-jährigen Syrer aufgenommen.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2017 kyffhaeuser-nachrichten.de