kyffhaeuser-nachrichten.de
Das Wetter - heute, morgen, übermorgen

Sonne kann sich nur kurz durchsetzen

Dienstag, 13. Februar 2018, 12:11 Uhr
Heute Mittag scheint bei heiterem Charakter längere Zeit die Sonne. Nur im Bergland bleibt es etwas dunstig mit mehr Wolkenanteilen. Niederschlag fällt nicht. Die Maxima liegen zwischen 3 und 5, im Bergland zwischen -2 und 2 Grad...


Der Wind weht schwach aus südlichen Richtungen. In der Nacht zum Mittwoch bleibt der Himmel klar. Die Temperaturen gehen auf frostige Werte zwischen -6 und -8, im Bergland auf -11 Grad zurück. Es weht schwacher Wind aus Südost.

Am Mittwoch ist es sonnig und trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 1 und 4, im Bergland zwischen -2 und 1 Grad. Der Wind weht schwach aus Südost. In der Nacht zum Donnerstag ziehen nach einer klaren erster Nachthälfte von Westen hohe und mittelhohe Wolken auf. Es bleibt niederschlagsfrei. Die Luft kühlt sich auf -5 bis -10 Grad ab. Es weht schwacher Südostwind.

Am Donnerstag verdichtet sich die Bewölkung weiter und etwa ab Mittag kommt von Westen Schneefall auf, der in tiefen Lagen aber zügig in Schneeregen oder Regen übergeht. Nur in Lagen oberhalb etwas 500 m schneit es weiter. Bei mäßigem Südwind steigen die Temperaturen auf 2 bis 5, im Bergland auf -2 bis 2 Grad. In der Nacht zum Freitag bleibt der Himmel stark bewölkt. Der Niederschlag zieht nach Osten ab. Die Temperaturen sinken bei mäßigem Wind, der von Süd auf West dreht, auf 1 bis -1, im Bergland bis -3 Grad.

Am Freitag ist es wolkig mit zeitweiligem Sonnenschein. Es bleibt niederschlagsfrei. Die Temperatur steigt auf 5 bis 8, im Bergland auf 2 bis 4 Grad. Der Wind weht schwach aus Südwest. In der Nacht zum Sonnabend ist es meist stark bewölkt, aber niederschlagsfrei. Bei schwachem Wind aus südlichen Richtungen geht die Temperatur auf 0 bis -4 Grad zurück.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2017 kyffhaeuser-nachrichten.de