nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Coco - lebendiger als das Leben

“COCO handelt von einem 12-jährigen Jungen mit großen Träumen”, sagt Regisseur Lee Unkrich. “Es geht um eine hart arbeitende Familie mit tiefen Traditionen und viel Liebe. Was allerdings so toll an COCO ist, ist die Tatsache, dass Miguel auch mein Sohn sein könnte. Die Familie könnte bei mir nebenan wohnen. Die liebenswert herrische Großmutter, die mit Nachdruck auf noch einen weiteren Bissen beharrt, könnte auch meine sein.

Coco - Lebendiger als das Leben (Foto: Walt Disney Studios)Was diese Geschichte so besonders macht, ist das Vertraute, in dem sich jeder wiederfindet.”
Das universelle Thema „Familie“ sprach die Filmemacher besonders an. “Wir sind alle Teil einer Familie”, sagt Ko-Regisseur und Autor Adrian Molina. “Diese Beziehungen sind schön und kompliziert zugleich. Aber unsere Familien formen unseren Charakter, weswegen wir uns fragten: Wenn man die Gelegenheit hätte seine Vorfahren zu treffen, was würde man dann in ihnen erkennen, das einen selbst ausmacht?”

(Quelle: Walt Disney Pictures)← zum Nachrichtenüberblick



Infos zum Film...

Genre:
Animation
Land:
USA
Dauer:
127 Minuten
FSK:
ab 0 Jahre
Regie:
Lee Unkrich, Adrian Molina
Darsteller:
Heino Ferch, Anthony Gonzalez (VIII), Benjamin Bratt
Produktion:
Pixar Animation Studios
Drehbuch:
Adrian Molina

Dieser Film läuft an folgenden Tagen im Cinema 64 Sondershausen

Sa 16.12.2017 15.30 Uhr
17.45 Uhr
So 17.12.2017 15.30 Uhr
17.45 Uhr
Mo 18.12.2017 15.30 Uhr
17.45 Uhr
Di 19.12.2017 15.30 Uhr
17.45 Uhr
Mi 20.12.2017 15.30 Uhr
17.45 Uhr