nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Qi Gong im Kyffhäuserkreis!

25.04.2017, 17.00 - 18.30 Uhr
Der Kampfkunstverein"Shin Tai Do Kyffhäuser e.V." bietet in seiner Trainingsstätte in Donndorf allen, die eine Alternative zu Fitness Studio, Aerobic, Jogging und Co. suchen,die Möglichkeit, sich mit Qi Gong bekannt zu machen.

Wer in entspannter, freundlicher und persönlicher Atmosphäre etwas für Körper, Seele und Geist tun möchte ,ist bei dem Erlernen und Ausüben der jahrtausende alten Bewegungskunst genau richtig.In China einst entwickelt, beruht das Qi Gong auf einer Verbindung der Aspekte aus Gesundheit, Selbstverteidigung und Meditation.Als wichtiger Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin wird Qi Gong in China seit langen zur Erhaltung der Gesundheit und zur Behandlung von Krankheiten
praktiziert.Dahinter steht die Vorstellung,das Krankheit einen inneren Ungleichgewicht entspringt, das entsteht, wenn die Lebensenergie"Qi" zu schnell oder zu langsam durch den Körper fliesst oder gar ins Stocken
geraten ist.

Qi Gong mit seinen anmutigen, fliessenden Bewegungen gilt als Weg, dieses Ungleichgewicht zu beseitigen und das körperliche Wohlbefinden wiederherzustellen und zu erhalten.

Wie wirkt Qi Gong?

Es beansprucht alle Muskeln, Sehnen, Knochen und Gelenke und die volle
Konzentration und Aufmerksamkeit des Ausübenden. Es hilft, Haltung und
Atmung zu verbessern, den Körper zu kräftigen, und den Kreislauf
anzuregen. Es erhöht die Gelenkigkeit und Flexibilität und bewirkt eine
Verbesserung des Gleichgewichtssinn.Es hilft in jeden Alter, den
Muskelaufbau zu fördern und den Knochenabbau zu verhindern, somit kann
die Beweglichkeit bis ins hohe Alter verbessert bzw erhalten werden. Es
löst Verspannungen, fördert Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit,
Ausdauer und innere Ruhe.Qi Gong bewährt sich besonders bei Stress,
depressiven Verstimmungen und seelischen Ungleichgewicht. Es stärkt das
Körperbewusstsein und verhilft allgemein zu mehr Ausgeglichenheit und
Selbstvertrauen.

Wie praktiziert man Qi Gong?

Im Zentrumn des Übens stehen die sogenannten Formen; das sind
festgelegte Bewegungssequenzen von sehr unterschiedlicher Länge. Diese
werden typischerweise langsam und ruhig ausgeführt. Qi Gong kann in
jeden Alter begonnen und ausgeübt werden. Zum Erlernen der komplexen
Bewegungen benötigt man Geduld und Ausdauer sowie eine fachgerechte
Anleitung eines Trainers.

In unseren Kampfkunstverein sind wir in der Lage, Kurse unter Anleitung
eines qualifizierten Qi Gong Lehrer allen Interessierten anzubieten.
Start eines neuen Kurs ist für Ende April geplant, der Kurs besteht aus
zehn Einheiten a 2 x 45 Minuten und wird einmal wöchentlich durchgeführt.

Für mehr Informationen bzw Anmeldungen rufen Sie an unter 034672/932855
bei Familie Schulz!


Termin:
25.04.2017, 17.00 - 18.30 Uhr
Ort:
KKV Shin Tai Do 06571 Donndorf Wiehesche Strasse 10
Veranstalter:
Kampfkunstverein "Kyffhäuser e.V.", 015156900197
← zum Terminkalender


April 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
Heute ist Donnerstag der 27.04.2017.

Weitere Termine für den 25.04.2017 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.