tv nt eic kyf msh nnz uhz

Medizinisch-Technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d) - Transfusionsmedizin im Südharz Klinikum in Nordhausen

Donnerstag, 13. Januar 2022, 10:47 Uhr
Die Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH ist ein Krankenhaus der überregionalen Versorgung mit 817 Planbetten und 26 Fachabteilungen sowie modern ausgestatteten Funktionsbereichen und Instituten. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Transfusionsmedizin die Stelle eines Medizinisch-Technischen Laboratoriumsassistenten - MTA-L (m/w/d) in Teilzeitbeschäftigung (32,5 h/Woche) zu besetzen.

Die Transfusionsmedizin gehört zum Institut für Labordiagnostik, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin im Südharz Klinikum in Nordhausen.
Die Abteilung führt im Klinikum in Nordhausen und auf externen Terminen, Spendentermine durch und stellt selber Blutprodukte her (Erythrozytenkonzentrate, Frischplasma und Thrombozytenkonzentrate).
Sie versorgen Patienten des Südharz Klinikums Nordhausen und Arztpraxen der Region rund um die Uhr mit Blutprodukten. Dazu gehört auch ein großes Spektrum an immunhämatologischen Untersuchungen (Blutgruppen, Kreuzproben, Antikörperdiagnostik).

Weitere Informationen zum Leistungsspektrum und zur Philosophie des Instituts für Labordiagnostik, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin können Sie gern unserer Internetseite entnehmen (www.shk-ndh.de).

Ihr Profil:
Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTA-L (m/w/d)
Teamfähigkeit
selbständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
Eigeninitiative und Kooperationsbereitschaft
freundliches und verbindliches Auftreten, kommunikative Kompetenz und Konfliktfähigkeit
PC-Kenntnisse

Ihr Aufgabengebiet:
Selbstständige Bearbeitung transfusionsmedizinischer Laboruntersuchungen, zum Teil vollautomatisiert, zum Teil manuell
Konservenausgabe aus dem Blutdepot
Dokumentation
Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Das erwartet Sie bei uns:
Arbeit in einem motivierten und sympathischen Team
ausführliche und praxisbezogene Einarbeitung
Vergütung nach einem Haustarifvertrag, Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie einer zu 100% arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge
Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen

Erste Auskünfte erteilt Ihnen die Oberärztin Frau Dr. Westphal unter der 03631/41-2444.

Oder Sie senden Ihre schriftliche Bewerbung an die Personalabteilung der Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH, Dr.-Robert-Koch-Str. 39, 99734 Nordhausen.

Oder per Email an: personal@shk-ndh.de
Führerschein: kein Führerschein erforderlich

← zurück zur Übersicht


023
049

Ansprechpartner

Personalabteilung
personal@shk-ndh.de
Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH
Personalabteilung
Dr.-Robert-Koch-Str. 39
99734 Nordhausen

Haben Sie ein Stellenangebot?

Veröffentlichen Sie es kostenlos bei uns und profitieren Sie von der enormen Reichweite unserer Internet-Zeitung.

Füllen Sie dafür bitte unser Formular aus.

Die hier gemeldeten Stellenangebote können unter

veröffentlicht werden.

Bei Fragen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.


Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.