eic kyf msh nnz uhz tv nt
Sportzentrum am Göldner feierlich eröffnet

5,1 Millionen für eine nagelneue Sportanlage

← zurück – Bild 9 von 13 – weiter →Sportzentrum "Am Göldner" wurde feierlich eröffnet
Sportzentrum "Am Göldner" wurde feierlich eröffnet (Foto: Eva Maria Wiegand)



Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urheberrecht. Weiterverbreitung nur mit schriftlicher Genehmigung von nnz-online.de.

Vorschau

Das Sportzentrum "Am Göldner" wurde feierlich eröffnet. Ehrenamtliche des BSV Eintracht Sondershausen versorgten die Gäste mit leckeren, kostenlosen Bratwürsten
Sportzentrum "Am Göldner" in Sondershausen wurde feierlich eröffnet
Sportzentrum "Am Göldner" wurde feierlich eröffnet. 2.v.li. Landrätin Antje Hochwind-Schneider; 2. v.re. Joachim Kreyer (bis 2018 Bürgermeister der Stadt Sondershausen)
2.v.li.n.re Sindy Ritzke (Kyffhäusersparkasse); René Leipnitz (Kyffhäusersparkasse) Klaus Halbfas von WAGO
Sportzentrum "Am Göldner" wurde feierlich eröffnet
Sportzentrum "Am Göldner" wurde feierlich eröffnet
Sportzentrum "Am Göldner" wurde feierlich eröffnet
Sportzentrum "Am Göldner" wurde feierlich eröffnet. v.n.re.Thüringer Landtagsabgeordneter Stefan Schard (CDU); Claudia Langhammer
Sportzentrum "Am Göldner" wurde feierlich eröffnet
Sportzentrum "Am Göldner" wurde feierlich eröffnet
Sportzentrum "Am Göldner" wurde feierlich eröffnet
Sportzentrum "Am Göldner" wurde feierlich eröffnet
Sportzentrum "Am Göldner" wurde feierlich eröffnet
Anzeige symplr
Anzeige symplr