nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 21:01 Uhr
12.10.2021

Nachhaltig und gebraucht kaufen bei Autos

Autofahrer stehen immer häufiger in der Kritik. Nachhaltigkeit und ressourcenschonendes Handeln wird dem Autofahrer prinzipiell abgesprochen, dabei ist in der Praxis das Gegenteil der Fall. Sehr viele Autofahrer achten genau darauf, wie sie sich fortbewegen und das Klischee, dass das Auto selbst für die fünf Meter bis zur Bäckerei an der Ecke genutzt wird, ist in der Praxis bei den meisten Menschen gar nicht nachweisbar. Und tatsächlich lässt sich Autofahren und nachhaltig leben miteinander verbinden.

Auto (Symbolbild) (Foto: Daniel Reche auf Pixabay ) Auto (Symbolbild) (Foto: Daniel Reche auf Pixabay )
Ersatzteile fürs Auto gebraucht kaufen
Autoparts24 gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Portalen, wenn es um den gebrauchten Kauf von Ersatzteilen fürs Auto geht. Zurecht, denn gebrauchte Ersatzteile sind in Sachen Nachhaltigkeit ein ganz wichtiger Aspekt. Stellen Sie sich vor, die Zündkerzen sind kaputt, ein Spiegel ist abgebrochen oder Sie brauchen neue Scheinwerfer. Greifen sie nun auf Neuprodukte zurück, muss aufgrund Ihres Kaufs irgendwo wieder ein neues Produkt produziert werden und Ihr Budget schrumpft.

Entscheiden Sie sich allerdings für ein gebrauchtes Ersatzteil, können Sie Ihr Auto im Handumdrehen reparieren und können Gegenstände weiter nutzen, die sonst im Müll gelandet werden. „Free your Stuff“, ist eine Bewegung, die Dingen eine zweite Runde ermöglicht. Bei diesen Dingen handelt es sich um kostenlose Weitergaben. Zwar sind gebrauchte Autoteile nicht kostenlos, sie ermöglichen aber die Einsparung von Geld und von Ressourcen. Warum sparen Sie sich das Geld für Neuanschaffungen also nicht und planen lieber einen Urlaub im Herbst oder Winter.

Beim Autokauf gebraucht kaufen
Der Autokauf ist ein wichtiges Thema, bei dem sich gleich viele Fragen stellen. Ist es heute noch ratsam, einen Benziner zu kaufen oder ist ein E-Auto die beste Wahl? Soll das vermeintlich gute Leasing-Angebot von Firma X genutzt werden oder ist es sinnvoller, einfach ein gebrauchtes Auto zu kaufen? Letzteres hat sich oft bewährt, denn heute fahren die meisten Menschen ein Auto nur über wenige Monate bis Jahre und wünschen sich dann etwas Neues. Fies, wenn dann ein Leasing-Vertrag noch einige Jahre läuft oder der Neuwagen in der Garage einen so starken Wertverlust aufweist, dass es sich nicht mehr lohnt, ihn zu verkaufen.

Mehr als 103 Milliarden Euro werden jedes Jahr an Umsatz auf dem Gebrauchtwagenmarkt gemacht. Zahlen, die sich sehen lassen können und die eindeutig zeigen, dass der Neuwagen immer weniger relevant wird. 31 Prozent Marktanteil ist ordentlich. Rechnen Sie zu dieser Summe noch die Anzahl an geleasten Fahrzeugen hinzu, wird festgestellt, dass der Kauf eines Neuwagens am weitesten hinter allen anderen Optionen zurückliegt.

Gebraucht ist nicht schlechter
Wenngleich gebrauchte Autos nicht jedermanns Sache sind und so mancher den Tesla einfach neu kaufen möchte, sind gebrauchte Autos nicht zwingend schlechter als Neuwagen. Ordentlich gepflegt, frei von Unfällen und mit sauberer Buchführung können Sie durch den Kauf eines Gebrauchtwagens nicht nur Geld sparen, sondern auch flexibel bleiben. Denn: Wenn Sie sich nach wenigen Monaten wieder für ein neues Auto entscheiden, ist ein Gebrauchtwagen auch genauso schnell wieder verkauft, wie er gekauft wurde. Und der Wertverlust eines Gebrauchtwagens ist um Klassen geringer als beim einem Leasing-Fahrzeug oder einem Neuwagen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.