nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 09:33 Uhr
06.06.2021
Polizeibericht am Wochenende

Gas und Bremse verwechselt

20.000 Euro Schaden waren die Folge einer "Verwechslung", ein Treffen zwischen Mensch und Tier endet hinter der Leitplanke und das übliche Geschäft der Verkehrspolizei - was auf den Straßen los war haben wir im Polizeibericht zum Wochenende zusammengefasst...

Einen Schaden von ca. 20.000 Euro verursachte am Samstagmittag ein Fahrzeugführer auf dem REWE-Parkplatz in Ebeleben. Er verwechselte beim Einparken Gas und Bremse und beschädigte drei weitere Fahrzeuge.

Am Samstagnachmittag gegen 14 Uhr wich ein Skodafahrer auf der B249 bei Sondershausen einem Hasen aus, geriet ins Schleudern und durchbrach anschließend eine Leitplanke. Das erheblich beschädigte Fahrzeug kam auf einem angrenzenden Feld zum Stehen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 4500 Euro.

In einem Ortsteil der Gemeinde Kyffhäuserland wurde am Samstagmittag ein Pkw-Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von 0,68 Promille. Eine Blutentnahme wurde veranlasst.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.