tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 13:03 Uhr
18.07.2021
Polizeieinsatz nach Verfolgungsjagden

Wilde Jagd auf der Bundesstraße

Freitagnachmittag war auf der Bundesstraße 84 zwischen Allmenhausen und Billeben "Jagdzeit". In hollywoodreifer Manier lieferten sich zwei Verkehrsteilnehmer wilde Rennen in der Mittagszeit. "High Noon" am Kyffhäuser sozusagen...

Am Freitag gegen 13 Uhr wurden die Beamten der Polizeiinspektion Kyffhäuser zu einem Einsatz gerufen, weil sich auf der B 84 zwischen Allmenhausen und Billeben "wilde Szenen" ereignet haben sollen. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen kam es zu wechselseitigen Überholmanövern zwischen einem 43-jährigen Motorradfahrer einer roten Honda und einem 43-jährigen Fahrer eines roten VW Golf.

033
In der Folge sollen sich die beiden Beteiligten ein Wortgefecht im langsamen Nebeneinander-Herfahren in der Ortslage Billeben geliefert haben. Anschließend soll der Motorradfahrer während der Fahrt den Außenspiegel des VW Golf abgetreten haben. Der Motorradfahrer kam daraufhin zu Fall. Nach einem weiteren Wortgefecht ließen die beiden Streithähne voneinander ab und der Motorradfahrer setzte seine Fahrt in unbekannte Richtung fort. Er konnte aber später von den Polizisten ermittelt werden. Bei seinem Sturz hatte er sich leicht verletzt, musste aber nicht weiter medizinisch versorgt werden.

Ein unbeteiligter Zeuge, der den Vorfall beobachtet hatte, konnte noch während der laufenden Einsatzmaßnahmen zu den Geschehnissen vernommen werden.

Von welchem Beteiligten, welches strafrechtlich relevante Fehlverhalten ausging und warum das "Bundesstraßen-Rodeo" eröffnet wurde, ist jetzt Gegenstand laufender Ermittlungen. Entsprechende Anzeigen gegen beide Beteiligten wurden erstattet.

Bürger, die weitere sachdienliche Angaben zu den Beteiligten, zum Sachverhalt oder zu den Gesamtumständen machen können, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.
Autor: red

Kommentare
Kobold2
18.07.2021, 20.16 Uhr
Der Krieg
auf der Straße, genährt durch zunehmenden Egoismus...
Geistig und moralisch nicht zum führen eines Kraftfahrzeug geeignet....
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055