nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 15:42 Uhr
22.07.2021
Erster erfolgreicher Abiturjahrgang in Heldrungen

Grußwort und Geschenke von Armin Mueller-Stahl

Die freie Gemeinschaftsschule in Heldrungen begann 2007 mit sieben Schülern, viel Optimismus, Kreativität und Willensstärke als Grundschule und gründete sich 2011 zu einer Thüringer Gemeinschaftsschule um...

v.l. Hans, Oscar, Torsten, Jakob und Lena, Absolventen bei der Zeugnisübergabe (Foto: Sarah Kraußpe) v.l. Hans, Oscar, Torsten, Jakob und Lena, Absolventen bei der Zeugnisübergabe (Foto: Sarah Kraußpe)


Es gibt in Thüringen eine Vielzahl an Gemeinschaftsschulen aber sehr wenige, die das eigentliche Prinzip des gemeinsamen Lernens von der ersten Klasse bis zum Abitur unter einem Dach auch so umsetzen. Mittlerweile sind aus sieben Zwergen 172 Schüler in elf Klassen geworden, von denen im Schuljahr 2020/21 dreizehn Schüler die mittlere Reife und fünf Schüler die Hochschulreife erworben haben. Lehrer, Schulleitung, Geschäftsführung und natürlich die Eltern, Verwandten und Freunde sind sehr stolz auf die Abiturienten und wünschen ihnen alles Gute für den weiteren Lebensweg.

Von den Namensgeber der Schule, Armin Mueller-Stahl, schickte den Absolventen eine Grußbotschaft und limitierte und handsignierte Originalfarbradierungen: „Ich bin sehr stolz auf die Abiturienten und die Lehrer der Freien Gemeinschaftsschule in Heldrungen, die meinen Namen trägt. Ihr habt die tollen Lernmöglichkeiten und das herzliche Miteinander genutzt, um einen sehr wichtigen Lebensabschnitt zu beenden und gleichzeitig einen neuen, genauso wichtigen, zu beginnen."

Es gibt in Thüringen eine Vielzahl an Gemeinschaftsschulen aber sehr wenige, die das eigentliche Prinzip des gemeinsamen Lernens von der ersten Klasse bis zum Abitur unter einem Dach auch so umsetzen. Mittlerweile sind aus sieben Zwergen 172 Schüler in 11 Klassen geworden, von denen im Schuljahr 2020/21 dreizehn Schüler die mittlere Reife und fünf Schüler die Hochschulreife erworben haben.
Lehrer, Schulleitung, Geschäftsführung und natürlich die Eltern, Verwandten und Freunde sind sehr stolz auf die Abiturienten und wünschen ihnen alles Gute für den weiteren Lebensweg.

An der Freien Gemeinschaftsschule „Armin Mueller-Stahl" in Heldrungen können Schüler mit dem Realschulabschluss über eine Sonderklasse in drei Jahren die Hochschulreife erwerben.



→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.