nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 16:50 Uhr
30.07.2021
Züge nach Roßleben in den Thüringer Sommerferien

Wanderung auf dem Bahnwanderweg

In den Thüringer Sommerferien werden durch die Unstrutbahn in Zusammenarbeit mit der Abellio Rail Mitteldeutschland, Züge nach Roßleben angeboten. Jeden Samstag fahren morgens und nachmittags jeweils ein Zug von Naumburg nach Roßleben und zurück...

Anzeige MSO digital


Die IG Unstrutbahn lädt ab dem 31. Juli jeden Samstag in den Thüringer Sommerferien zur Fahrt nach Roßleben ein. Die Züge der Abellio Rail Mitteldeutschland fahren zwischen dem Naumburger Ostbahnhof und Wangen (Unstrut) regulär stündlich. Ausgewählte Fahrten werden dann nach Roßleben im thüringischen verlängert.

Am kommenden Samstag sind in Roßleben geführte Wanderungen auf dem Bahnwanderweg geplant. Entdecken Sie das malerische Unstruttal auf einer Wanderung entlang der Unstrutbahn und der Unstrut von Roßleben nach Wangen (Unstrut). Die Wanderung ist etwa 12 Kilometer lang. In Wangen besteht die Möglichkeit einzukehren. In Roßleben öffnet die Klosterschule ihren Campus für Führungen.

Das historische Gebäude, heute eine Internatsschule,
trägt zu Recht seinen Namen. Um das Jahr 1140 wurde dort ein Kloster gegründet und erbaut. Nach der Auflösung des Klosters um 1540 im Zuge der Reformation, wurde eine evangelische Knabenschule 1554 nach den Vorbildern Sankt Afra in Meißen und Pforta eingerichtet. Erfahren Sie vor Ort mehr über die langjährige und bewegte Geschichte der Klosterschule in Roßleben.

Abfahrtszeiten zur Anreise:
  • Vom Naumburg/ Hauptbahnhof um 8:57 Uhr,
  • ab Laucha (Unstrut) um 9:21 Uhr
  • ab Nebra um 9:50 Uhr

mit dem Zug nach Roßleben. Um Voranmeldung unter 0176/ 93704751 für die geführten Wanderungen und den Besuch der Klosterschule wird gebeten. Aktuelle Informationen finden Sie unter www.unstrutbahn.de. Für eine Mitfahrt im Zug gelten die aktuellen allgemeinen Beförderungsbedingungen. Eine Reservierung ist nicht erforderlich.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.