nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 13:07 Uhr
09.09.2021
Polizeibericht

Betrüger erbeuten über 10.000 Euro

Betrügern ist es erneut gelungen, eine Seniorin um ihr Erspartes zu bringen. Am späten Mittwochvormittag nahmen sie telefonisch Kontakt mit der 86-Jährigen in Donndorf auf...

Unter dem Vorwand, die Tochter hätte einen Unfall verursacht und müsse freigekauft werden, erschlichen sie sich das Vertrauen der Rentnerin. Gegen 12.30 Uhr übergab die Frau an ihrer Haustür einen fünfstelligen Bargeldbetrag an einen Abholer. Weitere Details zur Tat sind noch nicht bekannt. Wem verdächtige Personen oder Fahrzeuge um die Mittagszeit am Mittwoch in Donndorf aufgefallen sind, wird gebeten, sich bei der Polizei in Artern oder Sondershausen zu melden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

09.09.2021, 18.12 Uhr
Micha123 | 10.000 Euro erbeutet!!!???
Was sind das für Menschen, welche so etwas machen? Welches Gewissen haben die?
Es ist unbegreiflich!

Ich habe das schon einmal vor einer Weile hier geschrieben.
Hier sind Polizei und Behörden gefordert, damit so etwas verhindert werden kann.
Und bitte - es soll nun keiner sagen "selbst Schuld".
Man gibt hier für wirklich vielen Unsinn Gelder aus, macht Initiativen und sonst was.
Ich vermisse es, dass zum Beispiel jeder Haushalt von Polizei & Co. einen Flyer erhält, mit Warnungen und Aufklärungen. Eine kleine Karte, auf welcher man erinnert wird und diese neben dem Telefon aufstellt.
Ebenso müsste dies immer wieder in den Medien (TV/Radio) vertreten sein... kurze Info zur besten Sendezeit.

Mir tun solche Menschen leid, welche gutgläubig einfach Menschen vertrauen und dann so missbraucht werden.

Ich bin mir sicher, dass dieser Fall hier auch genau ermittelt werden kann. Wer wusste, dass die Frau soviel Geld zu Hause hat? Wer kam mit Ihr in Kontakt (vielleicht Pflegedienste) etc.
Wird oder werden der oder die Ganoven gestellt... 10 Jahre Freiheitsstrafe müsste es dafür geben!

0   |  2     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.