eic kyf msh nnz uhz tv nt
So, 21:15 Uhr
26.09.2021
Bundestagswahl 2021:

So wählt(e) der Thüringer Norden (6)

Dieser Bundestagswahlkampf hatte es wahrlich in sich. Doch nun liegt er hinter uns allen und der Wähler hat abgerechnet. Wir halten Sie mit den aktuellen Zwischenergebnissen aus dem Wahlkreis 189 (Eichsfeld, Nordhausen, Kyffhäuserkreis) auf dem Laufenden...20.45 Uhr


Der Trend in Nordthüringen – Stand 21.15 Uhr

ausgezählt sind 385 von 396 Stimmbezirke
Grund, Manfred (CDU) 27.0%
Pohl, Jürgen (AfD) 23,0%
Hupach, Sigrid (LINKE) 10,6%
Bressem, Anne (SPD) 21,9%
Kurth, Patrick (FDP) 6,8%
Möller, Heike Birgit (GRÜNE) 3,8%


Anzeige MSO digital
Im Trend beschränken wir uns auf die Parteien und Direktkandidaten, die aller Wahrscheinlichkeit nach im nächsten Bundestag vertreten sind.
CDU 22,4%
AfD22,7%
LINKE 9,7%
SPD 24,0%
FDP 9,0%
GRÜNE 4,7%

Autor: psg

Kommentare
Harzer66
26.09.2021, 22.15 Uhr
Zum Glück
Hat es Grund wieder geschafft. Dann wissen wir wenigstens dass wie immer im LK Nordhausen in nächster Zeit alles beim Alten bleibt. Also es geht weiter nichts vorwärts.
Bierchen
27.09.2021, 01.20 Uhr
verlorene Jahre....wieder
Genauso ist es. Wieder verlorene Jahre für den Nordhäuser Teil des Wahlkreises.
Dafür können wir uns bei den Parteibuch - CDUlern samt Gefolge bedanken, die wieder sehenden Auges ihren Heimatkreis verraten haben.
Jäger53
27.09.2021, 07.03 Uhr
Herr Grund
hat es nur durch die Hilfe des Eichsfeldes geschafft, sonnst wäre er Geschichte gewesen.Das Eichsfeld hat Ihm auch viel zu verdanken. Eine Hand wäscht die andere.
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055