tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 12:30 Uhr
26.01.2022
Das Wetter heute, morgen, übermorgen

Frost, Wind und sturmische Böen

Heute meist bedeckt, örtlich Sprühregen, im Bergland teils Schneegriesel. Höchstwerte 1 bis 4, im Bergland -2 bis 1 Grad. Schwacher Südwestwind. In der Nacht zum Donnerstag meist stark bewölkt, örtlich etwas Sprühregen, in den Kammlagen teils Schneegriesel...

Peter Blei hat diese Frühlingsboten im Park Hohenrode in Nordhausen abgelichtet (Foto: Peter Blei) Peter Blei hat diese Frühlingsboten im Park Hohenrode in Nordhausen abgelichtet (Foto: Peter Blei)

Temperaturrückgang auf 2 bis 0, im Bergland bis -4 Grad, dort streckenweise Glätte. Mäßiger Südwestwind, im Verlauf zunächst im Bergland, später auch im Tiefland böig auffrischend.

033
Am Donnerstag stark bewölkt, im Tagesverlauf aufkommender Regen, in Hochlagen der Mittelgebirge Schnee, teils auch gefrierender Regen. Höchsttemperaturen 3 bis 5, im Bergland -1 bis 3 Grad. In Böen starker bis stürmischer Südwest- bis Westwind. In der Nacht zum Freitag wechselnd bewölkt, Schauer, im Bergland in Schnee übergehend. Temperaturrückgang auf 2 bis 0, im Bergland bis -3 Grad. In Böen weiterhin starker bis stürmischer West- bis Nordwestwind.

Am Freitag wechselnd, teils stark bewölkt, Schauer, im Tagesverlauf von Nordwesten her allmählich abklingend. Höchstwerte 3 bis 6, im Bergland -1 bis 3 Grad. Mäßiger bis frischer westlicher Wind, anfangs noch teils stark böig. Im Tagesverlauf rasch nachlassend. In der Nacht zum Samstag zunehmend bedeckt, von Nordwesten aufkommender Regen, im Bergland teils Schneefall. Tiefstwerte 2 bis 0, im Bergland bis -3 Grad. Mäßiger West- bis Südwestwind, im Bergland noch stark böig.

Am Samstag bedeckt, zeitweise Regen, in Kamm- und Gipfellagen teils Schneefall. Höchstwerte 6 bis 8, im Bergland 2 bis 6 Grad. Starker Südwestwind, verbreitet Sturmböen, im Bergland schwere Sturmböen. In der Nacht zum Sonntag stark bewölkt, zeitweise schauerartiger Regen, im Bergland vermehrt Schneefall. Tiefstwerte 4 bis 2, im Bergland 2 bis -2 Grad. Weiterhin Sturmböen aus West bis Nordwest.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055