tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 18:16 Uhr
15.05.2022
Neue Sanitätshelfer bei der DLRG Kyffhäuser

Helfer in der Not

In der vergangenen Woche konnten vier Einsatzkräfte der DLRG Kyffhäuser erfolgreich den SAN A Kurs (Sanitätshelfer) in Erfurt absolvieren. Der SAN A Kurs ist der erste Schritt in der Ausbildung zum ehrenamtlichen Sanitäter der DLRG...

Im Notfall ist ein gut geschultes Rettungsteam überlebenswichtig (Foto: DLRG Kyffhäuserkreis) Im Notfall ist ein gut geschultes Rettungsteam überlebenswichtig (Foto: DLRG Kyffhäuserkreis)


Für die vier Einsatzkräfte war es ein aufregendes,
interessantes, aber auch anstrengendes Wochenende. Es wurde sehr viel Wissen vermittelt, so zum Beispiel, das Auffindeschema für einen Notfallpatienten, die Intubation und auch Wissen zur Einsatzorganisation.

Anzeige MSO digital
Auch rein theoretisches Wissen machte einen großen Themenkomplex der Ausbildung aus. Hier ist beispielsweise auf das Herz-Kreislauf System und den gesamten Stütz- und Bewegungsapparat eingegangen worden. Alle vier Einsatzkräfte der DLRG Kyffhäuser haben das ihnen vermittelte Wissen gut aufnehmen und in der anschließenden Prüfung, schriftlich sowie praktisch, mit Bravour wiedergeben und anwenden können.

Die DLRG Kyffhäuser gratuliert herzlich und freut sich darüber, zukünftig auf vier weitere gut ausgebildete Sanitätshelfer zurückgreifen zu können. Die Kollegen werden zukünftig im Bereich der Wasserrettung und im Sanitätsdienst eingesetzt.
Ausgebildete Sanitätshelfer (Foto: DLRG Kyffhäuserkreis)
Ausgebildete Sanitätshelfer (Foto: DLRG Kyffhäuserkreis)
Übung zur stabilen Seitenlage (Foto: DLRG Kyffhäuserkreis)
Ausgebildeter Sanitätshelfer (Foto: DLRG Kyffhäuserkreis)
Autor: emw

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige