eic kyf msh nnz uhz tv nt
Di, 10:21 Uhr
27.09.2022
Äpfel und Birnen im barockem Ambiente

Obstsortentag in der Orangerie Bendeleben

Am 3. Oktober ab 10 Uhr wird im beschaulichen Barockdorf Bendeleben der alljährliche Obstsortentag gefeiert. Im sehenswerten barocken Ambiente der Orangerie werden außergewöhnlich viele Apfel-und Birnensorten zu bestaunen sein...

Außergewöhnliche Obstsorten werden in der Orangerie in Bendeleben gezeigt (Foto: Karsten Stiehler) Außergewöhnliche Obstsorten werden in der Orangerie in Bendeleben gezeigt (Foto: Karsten Stiehler)


Walter Janovsky aus Kayna hat dafür keine Mühen und Wege gescheut diese Sorten zusammen zu tragen und mit seiner einzigartigen Schau den Besuchern zu präsentieren. Zusammen mit Ingo Rintisch bestimmt er die mitgebrachten Früchte. Beide sind sehr erfahrene Pomologen und zusammen knacken Sie fast jedes Sortenrätsel. Ihnen zur Seite stehen noch weitere Mitglieder des Pomologenvereins, um die vielen Fragen der Gäste an diesem Tag zu beantworten.

Anzeige MSO digital
Auch dieses Jahr darf die Kyffhäuser Sämlingsschau von Thomas Wölke nicht fehlen. Apfelsämlinge sind aus Kernen entstandene neue Apfelsorten mit hohem genetischen Potential.

Vor der Orangerie wartet ein kleiner Markt mit jeder Menge Naturprodukten auf die Besucherinnen und Besucher. Die Kyffhäuser Obstfreunde freuen sich an auf Ihren Besuch.
Außergewöhnliche Obstsorten werden in der Orangerie in Bendeleben gezeigt (Foto: Karsten Stiehler)
Autor: emw

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital