eic kyf msh nnz uhz tv nt
Do, 14:20 Uhr
24.11.2022
Reger Austausch zur Energiekrise

Unternehmertreffen im Stocksen Sondershausen

Beim 2. Unternehmensaustausch trafen sich gestern Abend im Klubhaus Stocksen rund fünfzig Unternehmerinnen und Unternehmer aus Industrie, Einzelhandel, Gastronomie, Handwerk und Dienstleistungen in Sondershausen...

Steffen Grimm (2.v.li.) tauschte sich mit den Unternehmern aus Sondershausen aus (Foto: Janine Skara) Steffen Grimm (2.v.li.) tauschte sich mit den Unternehmern aus Sondershausen aus (Foto: Janine Skara)


Nach einem musikalischen Auftakt durch Schüler der Franzbergschule, die unter Leitung von Carolin Özbek und gesanglicher Unterstützung von Sandra Widdra im Rahmen ihres Projektes „Ukulele trifft Popmusik" auftraten, begrüßte Bürgermeister Steffen Grimm die Gäste.

033
Der Unternehmeraustausch stand unter dem Schwerpunkt "Energiekrise - Wie können sich Sondershäuser Unternehmen noch besser wappnen?" Hierzu hielten Markus Becherer, Referent für Wirtschaftspolitik der IHK Erfurt, und Karsten Kurth, Referent für Energie und Klima der IHK Erfurt, Impulsvorträge und stimmten damit auf das Leitthema des Abends ein. Im Anschluss fanden sich die Unternehmer in interessanten Gesprächsrunden wieder und tauschten mit Vertretern der Stadtwerke Sondershausen und der Industrie- und Handelskammer Erfahrungen, Hoffnungen und Sorgen aus.

"Ich freue mich sehr, dass die Fortsetzung des 1. Unternehmerabends bereits so guten Anklang findet und so viele Vertreter aus den vielen verschiedenen Sparten erschienen sind", sagte Steffen Grimm. Claudia Langhammer, Stabsstellenleiterin für Kultur, Tourismus und Wirtschaftsförderung, stellte am Abend ein zukünftiges Imageprojekt zur Fachkräftegewinnung der Stadt Sondershausen vor, dessen Impulse aus dem ersten Unternehmerabend vom 15. Juni entstanden war.

Die Schüler der Franzbergschule stimmten mit einer Darbietung aus ihrem Musikprojekt „Ukulele trifft Popmusik" auf den Unternehmerabend ein (Foto: Janine Skara)
Bürgermeister Steffen Grimm begrüßte die geladenen Gäste im Klubhaus Stocksen in Sondershausen (Foto: Janine Skara)
Autor: emw

Kommentare
Struck
24.11.2022, 15.18 Uhr
Der Beitrag wurde deaktiviert – Gehört nicht mehr zum Thema des Beitrags
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055