eic kyf msh nnz uhz tv nt
Di, 08:33 Uhr
29.11.2022
Brennender Baum sorgt für Feuerwehreinsatz

An Zufälle glaubt hier keiner mehr

Am Montagabend gab es wieder einen Einsatz für die Feuerwehren der "Engelsdörfer". Die Kameraden aus Feld-,Holz-,Kirch- und Westerengel mussten gegen 19:15 Uhr zu einem brennenden Baum auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Feldengel und Holzengel ausrücken...

Brennender Baum bei Holzengel (Foto: S. Dietzel) Brennender Baum bei Holzengel (Foto: S. Dietzel)


Mittlerweile sei es der neunte Baum, der in der Umgebung mutwillig angezündet wurde, so Stadtbrandmeister Patrick Arnold.

Anzeige MSO digital
Erst kürzlich brannte in der Umgebung der Anbau eines Bungalows, davor eine Scheune, nun wieder ein Baum. An "Zufälle" glaubt hier keiner mehr. Die Witterung lässt eine Selbstentzündung des Baumes ausschließen.

Vielleicht kann die Polizei mit den diesmal vor Ort gefundenen Fuß- und Reifenspuren etwas anfangen.
Auch die Kameraden der Feuerwehr sind mittlerweile nur noch genervt. "Bei solchen Einsätzen werden sinnlos Einsatzkräfte gebunden, die anderswo im Ernstfall benötigt werden", so Stadtbrandmeister Patrick Arnold.

Ruhe kehrt in den Engelsdörfer erst dann ein, wenn der oder die Feuerteufel gefasst werden.
Silvio Dietzel
Brennender Baum bei Holzengel (Foto: S. Dietzel)
Brennender Baum bei Holzengel (Foto: S. Dietzel)
Brennender Baum bei Holzengel (Foto: S. Dietzel)
Brennender Baum bei Holzengel (Foto: S. Dietzel)
Brennender Baum bei Holzengel (Foto: S. Dietzel)
Brennender Baum bei Holzengel (Foto: S. Dietzel)
Brennender Baum bei Holzengel (Foto: S. Dietzel)
Brennender Baum bei Holzengel (Foto: S. Dietzel)
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital