eic kyf msh nnz uhz tv nt
Sa, 00:10 Uhr
13.04.2024
Zweihundert Gäste feierten auf dem Burghof

Sechste Ehrenamtsgala im Kyffhäuserkreis

Am Freitag fand die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises am Fuße des Kyffhäuserdenkmals statt. Zweihundert Gäste waren zu diesem Anlass in den Burghof gekommen, um dem Ereignis beizuwohnen. In einem würdigen Rahmen wurden die Ehrenamtspreise in unterschiedlichen Kategorien vergeben…

Heidi Meister (Mitte), Vorsitzende des Verbandes für Behinderte des Kyffhäuserkreises und Beauftragte für Menschen mit Behinderung im Landkreis, erhält Ehrenpreis für ihr Lebenswerk, Renè Leipnitz (Kyffhäusersparkasse) li; Landrätin des Kyffhäuserkreises Antje Hochwind-Schneider (re.) (Foto: Eva Maria Wiegand) Heidi Meister (Mitte), Vorsitzende des Verbandes für Behinderte des Kyffhäuserkreises und Beauftragte für Menschen mit Behinderung im Landkreis, erhält Ehrenpreis für ihr Lebenswerk, Renè Leipnitz (Kyffhäusersparkasse) li; Landrätin des Kyffhäuserkreises Antje Hochwind-Schneider (re.) (Foto: Eva Maria Wiegand)


Bevor Landrätin Antje Hochwind-Schneider den Abend eröffnete, servierte das Team des Burghofes köstlich angerichtete Speisen aus ihrer Hofküche. Untermalt wurde das Entrée mit virtuosen Klängen des Duos „Pluck´n´ Bow", welches mit Geige und Gitarre das Publikum auf die Verleihung einstimmte.

Landrätin Antje Hochwind-Schneider eröffnete die 6. Ehrenamtsgala auf dem Burghof am Kyffhäuser (Foto: Eva Maria Wiegand) Landrätin Antje Hochwind-Schneider eröffnete die 6. Ehrenamtsgala auf dem Burghof am Kyffhäuser (Foto: Eva Maria Wiegand)


Unter den Gästen befanden sich neben den Nominierten und ihren Familien auch Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur, um das Ehrenamt zu würdigen.

Die Ehrenamtspreise wurden in den Kategorien:
  • „Kinder- und Jugendarbeit & Sport
  • Hilfsorganisationen, Opferhilfe & Rettungswesen
  • Alten-, Behinderten-, Hospizarbeit & Selbsthilfegruppen
  • Kirchliches Leben
  • kulturelles Engagement
  • Heimat- und Brauchtumspflege
  • Ehrenpreis für das Lebenswerk

vergeben.

Gewinner der Kategorie: „Kinder- und Jugendarbeit & Sport
Handballverein 90 Artern e.V.

Ehrenamtspreis für den Handballverein 90 Artern e.V. (Foto: Eva Maria Wiegand) Ehrenamtspreis für den Handballverein 90 Artern e.V. (Foto: Eva Maria Wiegand)


Gewinner in der Kategorie Hilfsorganisationen, Opferhilfe & Rettungswesen:
Barbara Ritsch und Dr. Eberhard Ritsch erhielten den Ehrenamtspreis für ihre langjährige Arbeit für den "Weißen Ring“.

Barbara Ritsch und Dr. Eberhard Ritsch erhalten den Ehrenamtspreis für ihre langjährige Arbeit für den "Weißen Ring" (Foto: Eva Maria Wiegand) Barbara Ritsch und Dr. Eberhard Ritsch erhalten den Ehrenamtspreis für ihre langjährige Arbeit für den "Weißen Ring" (Foto: Eva Maria Wiegand)


Gewinnerin in der Kategorie kulturelles Engagement:
Annemarie Nestler für ihr über 25-jähriges Wirken im Wippertaler Karnevalsverein, ihr unermüdliches Engagement für das Höhlentheater und das Organisieren von unzähligen Veranstaltungen, Inszenierungen von Theaterstücken für Jung und Alt.

Anzeige symplr


Gewinnerin der Kategorie Heimat und Brauchtum:
Rebecca-Michelle für Ihr Engagement im Verein „Kickstarterraudis Großenehrich".

Rebecca-Michelle Otte (2.v.re) erhält den Ehrenamtspreis für ihre Arbeit in Verein "Kickstarterraudis Großenehrich" (Foto: Eva Maria Wiegand) Rebecca-Michelle Otte (2.v.re) erhält den Ehrenamtspreis für ihre Arbeit in Verein "Kickstarterraudis Großenehrich" (Foto: Eva Maria Wiegand)


Gewinnerin in der Kategorie Alten-, Behinderten-, Hospizarbeit & Selbsthilfegruppen:
Antje Freuße erhielt den Ehrenamtspreis für ihren großen Einsatz für an Rheuma erkrankte Menschen. Sie konnte den Preis leider nicht selbst entgegen nehmen.

Gewinner in der Kategorie kirchliches Leben:
Walter Steuerwald für sein Engagement in Förderverein der Cruciskirche in Sondershausen.

Den Ehrenpreis für ihr Lebenswerk erhielt Heidi Meister
Heidi Meister ist Vorsitzende des Verbandes für Behinderte des Kyffhäuserkreises und Beauftragte für Menschen mit Behinderung im Landkreis. Sie engagiert sich seit vielen Jahren für die Belange von Menschen mit Behinderung und setzt dabei ihre Lebenserfahrung und ihr Einfühlungsvermögen im hohen Maße ein.

Mit tosendem Applaus wurde die Ehrenpreisträgerin vom Publikum beglückwünscht.

Mit einem Gruppenfoto aller Beteiligten endete eine gelungene Ehrenamtsgala am Kyffhäuser.
Eva Maria Wiegand

Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Die 6. Ehrenamtsgala des Kyffhäuserkreises wurde von zweihundert Gästen gefeiert (Foto: Eva Maria Wiegand)
Autor: emw

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr