eic kyf msh nnz uhz tv nt

Konzert

29.10.2023, 15.00 - 16.30 Uhr

Konzert
Sonntag, 29. Oktober 2023, um 15.00 Uhr
Musikalische Perlen unter dem Motto: „O lieb, so lang du lieben kannst“

Anna Ivanishko, Sopran
Ronald Uhlig, Klavier

Unter dem Motto „O lieb, so lang du lieben kannst“ laden die ukrainische Sängerin Anna Ivanishko und der Sondershäuser Pianist Ronald Uhlig für Sonntag, den 29. Oktober, ab 15 Uhr zu einem Konzert in das Regionalmuseum Bad Frankenhausen ein. An diesem Nachmittag erklingt ein buntes Programm mit Liedern und Arien der romantischen Epoche. Neben Ausschnitten aus bekannten Opern wie „Tannhäuser“ von Richard Wagner oder „Rusalka“ von Antonin Dvorak stehen Lieder von Franz Schubert, darunter „Ständchen“ und „Ave Maria“, sowie eine der berühmtesten Kompositionen Franz Liszts, der auch das Motto des Konzerts entstammt. Den Schlusspunkt wird ein Ausflug in die Welt der Wiener Operette setzen.
Anna Ivanishko stammt aus Donezk und wirkte nach dem Studium am Konservatorium ihrer Heimatstadt als Solistin am dortigen Opernhaus sowie beim Kammerorchester Mariupol. Nach ihrer Flucht aus dem zerstörten Mariupol fand sie im letzten Jahr eine neue Heimat in Sondershausen. Bei mehreren Konzerten in der Nordthüringer Region konnte sie bereits das Publikum begeistern.
Den Klavierpart übernimmt der Pianist Ronald Uhlig, der durch zahlreiche Auftritte als Solist, Kammermusikpartner und Begleiter sowie als langjähriger Dozent am Carl-Schroeder-Konservatorium den Musikfreunden unserer Region gut bekannt ist.
Karten für das Konzert sind zum Preis von 10 Euro im Regionalmuseum erhältlich.
Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr oder telefonisch 034671 / 62086.
Termin:
29.10.2023, 15.00 - 16.30 Uhr
Ort:
Regionalmuseum Bad Frankenhausen
Veranstalter:
Regionalmuseum Bad Frankenhausen, museum@bad-frankenhausen.de
Kontakt:
museum@bad-frankenhausen.de


028
Mai 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
Heute ist Sonnabend der 18.05.2024.

Weitere Termine für den 29.10.2023 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


039