eic kyf msh nnz uhz tv nt

3. KAMMERKONZERT

24.03.2024, 11.00 Uhr
Was für eine Vielfalt der Ausdrucksmöglichkeiten liegt in der Besetzung dieses Kammerkonzertes! Folkloristische Töne, mal spielerisch-ausgelassen, mal nachdenklich, zaubert das Klaviertrio von Aram Chatschaturian. Dagegen ist das Duo für Geige und Cello, mit dem Maurice Ravel dem verstorbenen Kollegen Claude Debussy ein Denkmal setzte, von packender Intensität und ein viel zu wenig bekanntes Meisterwerk. Für den melancholischen Abschluss sorgt Brahmsí Klarinettenquintett, eine seiner letzten Kompositionen überhaupt.

Aram Chatschaturian, Trio für Violine, Klarinette und Klavier
Maurice Ravel, Sonate für Violine und Violoncello »à la mémoire de Claude Debussy«
Johannes Brahms, Quintett für Klarinette und Streichquartett h-Moll op. 115

Violine: Aleksandra Zubova, Kiril Iliev
Viola: Tereza Simona Luca
Violoncello: Sebastian Hennemann
Klarinette: Masanori Kobayashi
Klavier: Kuniko Kobayashi

Termin:
24.03.2024, 11.00 Uhr
Ort:
Cruciskirche Sondershausen
Veranstalter:
Theater Nordhausen, 03631 6260-555
Kontakt:
03631 6260-555
weitere Infos:


028
Mai 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
Heute ist Dienstag der 21.05.2024.

Weitere Termine für den 24.03.2024 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


039