tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 22:13 Uhr
03.12.2015
Kommunalpolitik

Bürgerfragestunde mit Einladung

Themen waren u.a. das Dach der Bibliothek in Sondershausen, der Friedhof und eine Einladung an die Stadträte…

Nicht so ganz zufrieden schien ein Bürger mit einer Antwort, die er auf die Frage bekam, warum sind die Gebühren auf die Friedhof in Sondershausen am Samstag höher, als an allen anderen Werktagen.
Antwort: Der Samstag ist kein normaler Arbeitstag und da gäbe es Wochenendzuschläge.

Eine zweite Frage beschäftigte sich mit dem Dach der Bibliothek, wie es dort weiter geht.
Hier antwortete Bürgermeister Joachim Kreyer (CDU). Am Dach wurde eine Instandhaltung durchgeführt und die letzten Regenfälle hätten gezeigt, dass das Dach jetzt dicht ist.

Mit dem Förderprogramm energetische Sanierung soll das Dach später neu eingedeckt werden, um auch Energie zu sparen, denn auch die Isolierung ist in Mitleidenschaft gezogen. Kreyer informierte, dass Pläne fallengelassen wurde, das Dach mit einer Solaranlage auszustatten. Nach neueren Rechnungen würde sich das nicht rentieren.

Dann gab es eine Einladung an die Stadträte, besuchen Sie das Weihnachtsturnen des SV Glückauf Sondershausen.
Bürgerfragestunde mit Einladung (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bürgerfragestunde mit Einladung (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bürgerfragestunde mit Einladung (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Sabine Angeststein, Abteilungsleiterin Turnen: Die Stadträte möchten doch bitte nicht nur aus den Medien erfahren, wie erfolgreich wir sind, sondern selbst erleben, was selbst unser jüngster Nachwuchs schon kann. Bürgermeister Kreyer begrüßte die Einladung und regelmäßige Leser von kn wissen, welch tolle Veranstaltung das ist.

Dieses Jahr am Sonntag, den13.12.2015 (3. Advent) um 15:00 Uhr in der Borntalhalle. Turnerinnen und Turner hatten die Handzettel an die Stadträte verteilt.
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital