eic kyf msh nnz uhz tv nt
Do, 21:45 Uhr
01.09.2016
Neues aus Sondershausen

Frauensportgruppe traf sich zum Abbaden im Freibad Großfurra

Frauensportgruppe traf sich zum Abbaden im Freibad Großfurra (Foto: Katharina Töppe) Frauensportgruppe traf sich zum Abbaden im Freibad Großfurra (Foto: Katharina Töppe)
Das Freibad in Großfurra ist ab heute geschlossen. Die letzte Chance für ein gemeinsames „Bad“ bzw. Badevergnügen nutzte gestern die Frauensportgruppe aus Großfurra...

Bei sonnigem Wetter und guter Laune zogen die Frauen ihre Bahnen im 50-m-Becken. Jetzt heißt es wieder auf die nächste Saison zu warten, die Figur mit sportlichen Übungen in der Turnhalle instand zu halten, um dann wieder dem schönen Freibad einen Besuch abzustatten. Ein ganz besonderes Dankeschön gilt dem Badesportverein für seinen unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz zum Erhalt des Bades.


Ein ganz besonderes Dankeschön gilt dem Badesportverein für seinen unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz zum Erhalt des Bades.

Frauensportgruppe Großfurra
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055