eic kyf msh nnz uhz tv nt
So, 09:45 Uhr
23.04.2023
Teil 2: Sportgala 2020/2022

1. Platz für B-Jugend des Handballvereins 90 Artern

Bei strahlendem Sonnenschein hatten sich am gestrigen Freitagabend Sportlerinnen, Sportler, und Gäste aus Politik, Kunst und Kultur im Kyffhäuser Burghof eingefunden, um der Sportgala 2020/2022 beizuwohnen und gespannt auf die Ergebnisse der Sportlerwahl zu warten. Der Veranstaltungsraum war für mehr als 300 Personen festlich geschmücktů

Der erste Platz in der Kategorie Nachwuchsmannschaft geht an die B-Jugend des Handballvereins 90 Artern	 (Foto: Eva Maria Wiegand) Der erste Platz in der Kategorie Nachwuchsmannschaft geht an die B-Jugend des Handballvereins 90 Artern (Foto: Eva Maria Wiegand)


Heute Nacht berichteten wir von den ersten Eindrücken
Sportlerwahl 2020/2022 Die Sportgala wurde von Hardy Krause, bekannt durch seine interessanten höchstpersönlichen LIVE-Talk in Bad Langensalza, facettenreich moderiert.

Der 1. Platz ging an die Nachwuchsmannschaft der B-Jugend des Handballvereins 90 Artern.
Die Mannschaft besteht bereits seit mehreren Jahren. Viele der Spieler begannen schon in der E-Jugend das Einmaleins des Handballs zu erlernen. In der Saison 2021/22 zählte das Team zu den Jüngeren in der Liga. Trotzdem gelang es auf Anhieb, sich mit dem zweiten Platz in der Landesliga für die Meisterschaftsrunde zu qualifizieren. Dieser Erfolg beruht auf mannschaftlicher Geschlossenheit. Jeder Spieler brachte dabei seine Stärken ein. Drei Spieler konnten sich in der Top 10 der Torschützen platzieren und mit Paul Thiemar stellte man den Torschützenkönig der Landesliga.

Auch abseits des Spielfeldes bringt sich die Mannschaft in das Vereinsleben ein und war zum Beispiel beim internationalen Jugendaustausch und beim Familienfest der Stadt Artern vertreten. Im Rahmen des jungen Engagements setzen sich die Spieler für Fairness ein und nahmen an der Ausbildung zum Zeitnehmer bzw. Schiedsrichter teil und sichern die Spiele der jüngeren Mannschaften im Verein mit ab.

Anzeige symplr
Auffallend war bei der Sportgala, dass unter den Preisträgern nur sehr wenige Frauen vertreten waren. So freute sich die 2. Liga-Damenmannschaft des SV Glückauf Sondershausen umso mehr, als sie auf die Bühne gerufen wurden. Die Geräteturnerinnen belegen die 2. Landeskasse, das ist die zweithöchste Liga, in der in Thüringen als Mannschaft geturnt werden kann.

4.Platz für die 2. Liga-Damenmannschaft des SV Glückauf Sondershausen in Geräteturnen  (Foto: Eva Maria Wiegand) 4.Platz für die 2. Liga-Damenmannschaft des SV Glückauf Sondershausen in Geräteturnen (Foto: Eva Maria Wiegand)


Im Jahr 2022 trat ein gemischtes Team, bestehend aus den Sondershäuserinnen Hanna Schwalm, Selina Schmechel, Thea Reichenbach und Samantha Kunze sowie den Hallenserinnen Laura Hennig, Jördis Ritsch und Tabea Zörner zum Wettkampf an. In der Thüringer Liga traten sie gegen Mannschaften aus Erfurt, Meiningen, Jena Eisenach und Nordhausen an. Nach einem dritten Platz im ersten Wettkampf gingen sie mit höchster Motivation, Ausdauer und Konsequenz ins Training. Die Geräteturnerinnen wurden als Nachwuchsmannschaft mit dem 4. Platz geehrt.

Sophie Brauer des SV Glückauf Sondershausen belegte den 4. Platz als Nachwuchssportlerin in Turnen (Foto: Eva Maria Wiegand) Sophie Brauer des SV Glückauf Sondershausen belegte den 4. Platz als Nachwuchssportlerin in Turnen (Foto: Eva Maria Wiegand)


Sophie Brauer des SV Glückauf Sondershausen belegte den 4. Platz als Nachwuchssportlerin.

v.l. Landrätin Antje-Hochwind-Schneider übergab den Preis an die "Kegeldamen"; Platz 3: Damen vom SV Glückauf Sondershausen erhielten für ihre Leistungen im Kegeln einen Mannschaftspreis (Foto: Eva Maria Wiegand) v.l. Landrätin Antje-Hochwind-Schneider übergab den Preis an die "Kegeldamen"; Platz 3: Damen vom SV Glückauf Sondershausen erhielten für ihre Leistungen im Kegeln einen Mannschaftspreis (Foto: Eva Maria Wiegand)


Die Damen vom SV Glückauf Sondershausen konnten sich in der Kategorie Kegeln über einen 3. Platz als Mannschaft freuen.

Die Nachwuchsmannschaft des AC Germania Artern freuen sich über den 3. Platz in der Kategorie Ringen (Foto: Eva Maria Wiegand) Die Nachwuchsmannschaft des AC Germania Artern freuen sich über den 3. Platz in der Kategorie Ringen (Foto: Eva Maria Wiegand)


3.Platz für die Nachwuchsringer und einer Ringerin
Die Nachwuchsarbeit im Ringen hat beim AC Germania Artern einen hohen Stellenwert. In Intensiver Zusammenarbeit mit Kitas und Schulen werden Kindern an den Sport herangeführt und sportliche Talente werden frühzeitig gefördert, ganz nach dem Motto „runter von der Couch, rauf auf die Matte". Mit einer breiten Jugendarbeit, so hofft man, können später die Erfolge der Männermannschaft fortgesetzt werden.
Eva Maria Wiegand



Beeindruckende LED Show bei der Kyffhäuser Sportgala 2020/2022 im Kyffhäuser Burghof (Foto: Eva Maria Wiegand)
Beeindruckende LED Show bei der Kyffhäuser Sportgala 2020/2022 im Kyffhäuser Burghof (Foto: Eva Maria Wiegand)
Beeindruckende LED Show bei der Kyffhäuser Sportgala 2020/2022 im Kyffhäuser Burghof (Foto: Eva Maria Wiegand)
Beeindruckende LED Show bei der Kyffhäuser Sportgala 2020/2022 im Kyffhäuser Burghof (Foto: Eva Maria Wiegand)
Beeindruckende LED Show bei der Kyffhäuser Sportgala 2020/2022 im Kyffhäuser Burghof (Foto: Eva Maria Wiegand)
Beeindruckende LED Show bei der Kyffhäuser Sportgala 2020/2022 im Kyffhäuser Burghof (Foto: Eva Maria Wiegand)
Beeindruckende LED Show bei der Kyffhäuser Sportgala 2020/2022 im Kyffhäuser Burghof (Foto: Eva Maria Wiegand)
Beeindruckende LED Show bei der Kyffhäuser Sportgala 2020/2022 im Kyffhäuser Burghof (Foto: Eva Maria Wiegand)
Beeindruckende LED Show bei der Kyffhäuser Sportgala 2020/2022 im Kyffhäuser Burghof (Foto: Eva Maria Wiegand)
Beeindruckende LED Show bei der Kyffhäuser Sportgala 2020/2022 im Kyffhäuser Burghof (Foto: Eva Maria Wiegand)
Autor: emw

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr